×
Trollblume mit Mont Blanc
Tour du Mont Blanc

Einmal rund herum

Die Tour du Mont Blanc, kurz „TMB“, gehört zu den berühmtesten Höhenwegen der Alpen. Sie führt einmal rund herum um das Massiv des Mont Blanc und bietet Aus- und Fernblicke, die kaum zu überbieten sind. Die Route beginnt in Chamonix und führt auf einer Höhe zwischen 1.500 m und 2.600 m zunächst auf die italienische, dann auf die schweizer Seite des Massivs. Über schöne Wiesen, schroffe Kare und zahlreiche Pässe gelangen wir – einmal rund herum – zurück nach Chamonix. Die Tour du Mont Blanc ist ein Rundwanderweg der Superlative – einfach ein Klassiker.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich.

7 Tage
6 - 12 Personen
ab 1095,00 €

Tour du Mont Blanc

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

26.06. - 02.07.2022
Sonntag - Samstag
wenige Plätze frei
1095,00 €
Personen
Termin buchen
10.07. - 16.07.2022
Sonntag - Samstag
keine Plätze frei
1095,00 €
24.07. - 30.07.2022
Sonntag - Samstag
keine Plätze frei
1095,00 €
04.09. - 10.09.2022
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1095,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag

Tourstart: 12.00 Uhr Seilbahn - Télécabine de Bellevue 77 Pl. de la Fruitière, 74310 Les Houches, Frankreich

Auffahrt mit der Seilbahn zur Bergstation Bellevue (1.790 m). Auf abwechslungsreicher Route wandern wir über den Col de Tricot (2.120 m) zur Ref. de Miage (1.560 m).

↑ 500 m ↓ 700 m 4 Std. 6 km
Refuge de Miage
Abendessen

Wegekategorie:   

2. Tag

Nach dem Frühstück geht es über das Chalet du Truc (1.723 m) hinunter Richtung Les Contamines (1.167 m). Oberhalb des bekannten Skiortes wandern wir auf einem wunderschön angelegten Panoramahöhenweg hinauf zur Tré-la-Tête Hütte (1.970 m, Einkehrmöglichkeit). Abstieg über den Combe Noire zum Chalet Nant Borrant (1.500 m), unserer Unterkunft.

↑ 1000 m ↓ 1100 m 7,5 Std. 14 km
Chalet de Nant Borrant
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

3. Tag

Aufstieg vorbei am Chalet de la Balme (1.706 m) über den Col du Bonhomme (2.329 m) zum Col des Fours (2.665 m), dem höchsten Punkt dieser Woche. Weiter geht es auf der Südseite des Mont Blanc Massivs über Felsbänder und steile Wiesenwege nach Ville des Glaciers und gemütlich hinunter zum Chalet les Mottets (1.868 m).

↑ 1300 m ↓ 900 m 8 Std. 15 km
Refuges des Mottets
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

4. Tag

Immer die Aiguille des Glaciers im Blickfeld steigen wir in weiten Kehren zum Col de la Seigne
(2.516 m) auf. Von hier aus haben wir die beste Aussicht auf den Mont Blanc. Nach einer kurzen Fotopause geht es auf leichten Wegen bergab zum Rif. Elisabetta (2.197 m) wo wir eine Mittagsrast einlegen. Stets talauswärts, der Doire du Val Veny entlang, wandern wir auf einem Forstweg zum Lac de Combal (1.970 m). Ein kurzer Fußmarsch auf der Talstrasse und wir gelangen nach Visaille
(1.659 m). Ein Bus bringt uns nach Courmayeur (1.229 m) und weiter nach Arnuva (1.795 m). Links über uns sehen wird den berühmten Gipfel des Grand Jorasses. Wir übernachten im gemütlichen Chalet Val Ferret.

↑ 700 m ↓ 850 m 6 Std. 13,5 km
Chalet Val Ferret
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

5. Tag

In der Früh wandern wir auf einem schönen Höhenweg zum Rif. Elena bevor der Pfad steil bergauf zum Grand Col Ferret (2.537 m) führt. Auf Schweizer Boden führt der Weg wieder hinab nach Ferret (1.700 m). Jetzt geht es bequem mit dem Bus über Orsières nach Champex (1.477 m) und wieder zu Fuß in das Val d`Arpette. Am Taleingang steht das gemütliche Relais d`Arpette (1.630 m), unser heutiges Etappenziel.

↑ 1000 m ↓ 900 m 6,5 Std. 14,5 km
Relais d´Arpette
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

6. Tag

Das Val d`Arpette können wir in seiner ganzen Länge genießen, bis wir 1.000 Meter höher das hochalpine Fenêtre d`Arpette (2.665 m) erreichen. Die Aussicht zum Trient Gletscher und die Aiguille du Tour ist überwältigend. Der Abstieg führt zunächst durch Felsen, dann über eine Moräne zum Chalet du Glacier (1.583 m, Einkehrmöglichkeit) und zum Schluss kurz flach, dann steil nach Trient, unserem heutigen Etappenziel. Ein schöner, aber auch ein langer Tag.

↑ 1050 m ↓ 1150 m 8 Std. 12,5 km
Hôtel du Col Forclaz
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

7. Tag

Heute besteigen wir den Col de Balme (2.191 m), wo uns eine aufregende Aussicht erwartet. Rechts die Aiguilles Rouges, links das Mont Blanc Massiv und dazwischen das Arvetal mit Chamonix. Wir haben es fast geschafft. Nun wieder auf französischen Wegen nach Le Tour (1.453 m) und mit dem Bus zurück nach Chamonix (1.036 m) und weiter nach Les Houches. Ankunft ca. 15.30 Uhr. Rückreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt in Chamonix / Les Houches.

↑ 900 m ↓ 200 m 4 Std. 8 km
Frühstück

Wegekategorie:   

Leistungen

Bergführer
6x Übernachtung mit Halbpension
3x Seilbahnfahrt
3x Busfahrt

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. € 50.- pro Tag für Getränke, Rucksackproviant, etc., 2 Tage in SFr. Eine Kartenzahlung ist auf den Hütten nicht möglich.

Weitere Bergwanderungen
Die Drei Zinnen
Alpentraversale - Vom Watzmann zu den Drei Zinnen
7 Tage ab 1095,00 €
Alpentrekking von Nord nach Süd - über den Königssee zum Kärlinger Haus
Naturpark Nagelfluhkette
Naturpark Nagelfluhkette
3 Tage ab 395,00 €
Wanderung über 11 Gipfel – mit Blick zum Bodensee und in die Alpen
Großer Walserweg bei der Biberacher Hütte
1. Teilstück Großer Walserweg
6 Tage ab 965,00 €
Von Oberstdorf nach Klosters
Von Nordtirol nach Südtirol
Von Nordtirol nach Südtirol
7 Tage ab 995,00 €
Auf Schmugglerpfaden von Kitzbühel ins Ahrntal
Die Höfats
Der Grenzgänger
6 Tage ab 795,00 €
Fels, Himmel, Freiheit
Zillertal Durchquerung
Zillertal Durchquerung
7 Tage ab 945,00 €
Anspruchsvolles Bergwandern auf dem Berliner Höhenweg
Rovereto-Verona
E5 von Rovereto nach Verona
7 Tage ab 995,00 €
3. Teilstück - Italienische Geschichte und Kultur erleben
Kilimanjaro
Kilimanjaro Besteigung (Machame Route) mit Mount Meru
14 Tage ab 3435,00 €
Auf den höchsten Berg Afrikas (5.896 m) Machame Route, Vorakklimatisation am Mt. Meru (4.566 m)
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy