×
Blick auf Riva, Monte Brione , Monte Stivo und der nördliche Teil vom Gardasee
Sentiero della Pace - Der Friedensweg am Gardasee

Standortwoche am Gardasee - in der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten

Ein Denkmal für den Frieden. Den Flair des Gardasees genießen.

Beeindruckende alpine Wanderungen erinnern heute an die traurigen Ereignisse des Ersten Weltkriegs. Gleichzeitig verdeutlichen sie uns wie wichtig es ist in Frieden zu leben. Bereits vor über 20 Jahren entstand der Friedenspfad.
Das kleine Dörfchen Arco am nördlichen Ende des Gardasees dient uns als Stützpunkt für diese Wanderwoche mit historischen Hintergrund.
Ihr Guide führt sie auf interessanten Wegen zu den Frontabschnitten des 1. Weltkrieges. Da es damals notwendig war den Überblick von ganz oben zu haben können wir hier fantastische Ausblicke über die gesamte Region mit herrlichen Blicken auf Garda- und Ledrosee genießen.

Von dem romantischen Städtchen Arco können wir mit kurzen Autofahrten unsere Touren mit leichtem Tagesgepäck starten und abends das südländische Flair der bekannten Orte Arco, Riva und Torbole erleben.

Die Tagesziele werden je nach Wetter und den Verhältnissen ausgesucht und können vom geplanten Programm abweichen.

Die Anfahrt zu den Tagestouren wird mit privaten Autos der Teilnehmer in Fahrgemeinschaften organisiert.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich.

6 Tage
4 - 12 Personen
845,00 €

Sentiero della Pace - Der Friedensweg am Gardasee

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

28.05. - 02.06.2023
Sonntag - Freitag
Plätze frei
845,00 €
Personen
Termin buchen
15.10. - 20.10.2023
Sonntag - Freitag
Plätze frei
845,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag: Castello Arco und Monte Colodri
↑ 350 m ↓ 350 m 2,5 Std. 6 km

Wegekategorie:   

Tourstart: 15.00 Uhr, Rezeption Hotel Garden, Via Paolina Caproni Maini, 40, I - 38062 Arco

Nach der Begrüßung starten wir mit einer kleinen Wanderung zum Castello Arco das bereits um 1.000 n. Chr. existierte und wegen der „Verbreitung von Banditentum im Trentino“ erbaut wurde. Weiter führt die Tour über den Colodri (400 m), einen bei Kletterern beliebten Felsriegel, zurück nach Arco (80 m).

2. Tag: Nagiá Grom
↑ 600 m ↓ 600 m 5 Std. 6 km

Wegekategorie:   

Diese Tour führt uns zu der eindrucksvollen Festung Nagiá Grom (783 m). Die damalige Strategie der Verteidungsanlagen ist hier gut zu erkennen. Weit reicht der Blick von den nördlichen Gardaseebergen bis hinunter ins Etschtal. Auf zahlreichen steinigen Serpentinen und schmalen, teils mit Drahtseilen versicherten, Steigen verläuft die Route durch Weinberge und alte, historische Orte. Typisch und sehr gut zu erkennen ist die Architektur der Kirchen und Gebäude.

3. Tag: Cima d`Oro - Der goldene Gipfel
↑ 1150 m ↓ 1150 m 7 Std. 13 km

Wegekategorie:   

Der Ledrosee (655 m) mit seinem kristallklaren Wasser ist einer der schönsten Seen im Trentino und der Ausgangspunkt unserer heutigen Tagesetappe. Ziel ist „ der Goldene Gipfel“ auf 1.799 m Höhe. Spektakuläre Tiefblicke auf den Lago di Ledro und den Lago di Garda belohnen uns für den anstrengenden Aufstieg. Immer wieder treffen wir, inmitten von saftigen Wiesen auf die Schützengräben des 1. Weltkriegs und halten sicher ein paar Momente länger inne.

4. Tag: Monte Creino
↑ 300 m ↓ 1200 m 5 Std. 7 km

Wegekategorie:   

Der Monte Creino (1.292 m) bietet bei klaren Sichtverhältnissen einen fantastischen Blick über den gesamten Gardasee bis nach Sirmione im Süden. Der Abstieg erfolgt über die Malga Fiavei (988 m) nach Nago, einem kleinen Ort oberhalb von Torbole. Den Tag können wir bei Cappuccino und Eis genussvoll abschließen.

5. Tag: Rocchetta Giochello
↑ 1250 m ↓ 1250 m 7 Std. 10 km

Wegekategorie:   

Gewaltig thront das Rocchetta Masiv über dem Gardasee. Unsere lange und erlebnisreiche Wanderung beginnt im Ledrotal und führt auf alten Steigen und Militärwegen zum Rocchetta Giochello auf 1.519 m. Tief unter uns liegt der Gardasee und wir blicken direkt auf den kleinen Hafen von Riva. Auf der gegenüberliegenden Uferseite erblicken wir den Monte Baldo und Altissimo, die höchsten Gipfel am Ostufer des Gardasees.

6. Tag: Monte Brione
↑ 300 m ↓ 300 m 3 Std. 5,5 km

Wegekategorie:   

Zum Abschluss wandern wir noch auf den Monte Brione (365 m) der zwischen Riva und Torbole liegt. Von hier aus können wir noch einmal die Gipfel sehen die wir in dieser Woche bestiegen haben. Bei einem letzten Cappuccino am Ufer des Gardasees lassen wir unsere Tour ausklingen und sind uns sicher: hierher kommen wir wieder. Vielleicht wird es ja beim nächsten Mal eine Klettersteigwoche.
Ankunft in Arco ca. 14.00 Uhr

Leistungen

Bergführer für die Tagestouren

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. € 15.- pro Tag für Getränke und Rucksackproviant, etc.
Zuzüglich den Kosten für die Übernachtung mit Frühstück und Abendessen.

Inspiration
Weitere Standortwochen
Nebelhorn Sommer
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - mit Bergbahn
5 Tage 595,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - mit Bergbahnunterstützung - individuell übernachten
Wandern im Ötztal
Wanderwoche im Ötztal mit Hotelstützpunkt
8 Tage 735,00 €
Tageswanderungen mit leichtem Rucksack in den Ötztaler Alpen
Valmalenco Blick nach Westen von der Punta Marinelli
Standortwoche im Valmalenco
7 Tage 1345,00 €
Alpine Bergtourenwoche im Veltlin. Ursprünglichkeit, Tradition und Leidenschaft.
Bergwanderwoche auf Mallorca
8 Tage 1645,00 €
Eindrucksvolle Tageswanderungen auf der Balearen-Insel
Auffahrt im Lochbachtal
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - Hike & E-Bike
5 Tage 595,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - mit dem E-Bike kombiniert - individuell übernachten
Zufallhütte
Traumtouren in der Ortler - Gruppe
6 Tage 1145,00 €
Standortwoche auf der Zufallhütte im Nationalpark Stilfser Joch mit Blick auf Ortler und Cevedale
Tierser Alpl im Rosengarten
Traumtouren im Rosengarten
6 Tage 1295,00 €
Standortwoche auf der komfortablen Tierser Alpl Hütte zwischen Schlern und Vajolettürmen
Am Siplinger
Bergwanderwoche im Herzen des Naturpark Nagelfluhkette
5 Tage 595,00 €
Standortwoche in Balderschwang - in der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Facebook Instagram

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy