×
Via dell'Amicizia 7
Klettersteige am Gardasee

Klettersteigwoche auf der Sonnenseite der Alpen

Am Gardasee beginnt schon sehr früh im Jahr die Bergsaison und dauert bis spät in den Herbst.

Das Tourenangebot rund um den sonnenverwöhnten Gardasee ist groß und reicht vom gesicherten Weg bis zu luftigen Leiterreihen und sportlich-kühnen, nur mit einem Drahtseil versehenen Felsanstiegen. Berauschende Tiefblicke auf den Gardasee, das quirlige Gewühl in Riva und Torbole, eine üppige Vegetation und die italienischen Küche bleiben Ihnen sicher in Erinnerung.

Zu Beginn der Woche wählen wir einfache Steige, um die Grundbegriffe und Grundtechniken des "Klettersteigeln`s" zu vertiefen. Natürlich handelt es sich auch hier nicht mehr um einen simplen Wanderweg. Sie sollten deshalb eine gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Bergerfahrung mitbringen. Wir übernachten im Hotel Garden (mit Schwimmbad) in Arco und essen in guten Italienischen Restaurants.

Die Auswahl der Wege und Klettersteige richtet sich nach dem Leistungsvermögen der Teilnehmer, den Wetterverhältnissen und reicht von mittel bis anspruchsvoll.

Die Anfahrt zu den Klettersteigen wird in Fahrgemeinschaften organisiert.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit. Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich. Klettersteige bis Schwierigkeit D. Bergerfahrung auf mittelschweren und schweren Bergwegen ist erforderlich. Alpinklettern im I.-II. Schwierigkeitsgrad ist Voraussetzung. Klettersteigerfahrung ist von Vorteil.

Wege und Gelände:
Überwiegend mittelschwere, vereinzelt auch schwere Bergwege. Felsgelände mit Trittstiften, Stahlseilen, Ketten, Leitern und Seilbrücken. Der Untergrund kann, je nach Witterung auch rutschig sein.

6 Tage
4 - 8 Personen
ab 995,00 €

Klettersteige am Gardasee

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

11.09. - 16.09.2022
Sonntag - Freitag
Plätze frei
995,00 €
Personen
Termin buchen
25.09. - 30.09.2022
Sonntag - Freitag
Plätze frei
995,00 €
Personen
Termin buchen
02.10. - 07.10.2022
Sonntag - Freitag
Plätze frei
995,00 €
Personen
Termin buchen
09.10. - 14.10.2022
Sonntag - Freitag
Plätze frei
995,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag

Tourstart: 13:00 Uhr Hotel Garden, Via Paolina Caproni Maini, 40, 38062 Arco, TN, Italien

Sentiero Attrezzato del Colodri B/C Kletterhöhenmeter 200 Hm
Nach dem Beziehen unserer Zimmer und Ausgabe der Klettersteigausrüstung geht es zu Fuß zum Einstieg des ersten Klettersteigs dieser Woche. Den Sentiero Attrezzato del Colodri können wir schon von der Straße aus sehen. Wir passieren den Klettergarten von Arco (90 m) und ziehen die Klettersteigausrüstung an. Eine Sicherheitseinweisung folgt und wir hängen den ersten Karabiner in das Drahtseil. Der Klettersteig zieht sich auf Bändern bis zum Grat und weiter zum Gipfel des Colodris (400 m). Der Abstieg führt uns über Laghel, vorbei an Olivengärten bis nach Arco wo wir die Altstadt erkunden und unser erstes, italienisches Eis genießen.

↑ 300 m ↓ 300 m 3 Std. 4,5 km
Hotel Garden

Wegekategorie:   

2. Tag

Via Ferrata Fausto Susatti - Cima Capi - Via Ferrata Foletti - Sentiero dei Camminamenti, Schwierigkeit B, Kletterhöhenmeter 300 Hm, Kletterstellen I-
Nach dem Frühstück fahren wir mit unseren privaten PKW´s nach Biacesa di Ledro (418 m). Auf einem schönen Wanderweg durch den hier typischen Wald gelangen wir zum Einstieg der Via ferrata Fausto Susatti. Nun geht es steil bergauf zum Gipfel Cima Capi (901 m). Immer wieder bietet sich ein herrlicher Blick auf den Gardasee. Nach kurzem Abstieg geht es auf der Ferrata Foletti zum Bivacco Arcioni und weiter auf dem Sentiero dei Camminamenti, durch Tunnel und Schützengräben des 1. Weltkriegs zum Gipfel der Cima Rocca (1.089 m). Nun wartet nur noch der Abstieg zurück nach Biacesa di Ledro auf uns.

↑ 1000 m ↓ 1000 m 6,5 Std. 6,5 km
Hotel Garden
Frühstück

Wegekategorie:   

3. Tag

Ferrata dell'Amicizia, Schwierigkeit B/C, Kletterhöhenmeter 650 Hm, Kletterstellen I-
Unser heutiger Klettersteig startet direkt in Riva (90 m). Über die Bastione und die Kapelle S. Barbara gelangen wir zum Einstieg der Ferrata dell’Amicizia. Zuerst geht es über Drahtseil gesicherte Bänder bis wir die erste Leiter erreichen. Immer wieder haben wir einen atemberaubenden Blick auf das Nordende des Gardasees. Weitere steile und lange Leitern ermöglichen uns den Aufstieg zum Gipfel der Cima Sat (1.276 m). Ein steiler, alpiner Weg über Torr. S. Giovanni bringt uns zurück nach Riva. Die zahlreichen Cafès am Ufer des Gardasee laden zur Einkehr ein.

↑ 1250 m ↓ 1250 m 8 Std. 7 km
Hotel Garden
Frühstück

Wegekategorie:   

4. Tag

Sentiero Attrezzato Gerardo Sega, Schwierigkeit B/C, Kletterhöhenmeter 350 Hm
Gemeinsam fahren wir zur Kirche Madonna della Neve. Auf einem alten Karrenweg steigen wir zum T. Aviana Bach ab, queren diesen und gelangen zum Einstieg des Sentiero Attrezzato Gerardo Sega. Der Klettersteig beginnt mit einer Leiter und führt unterhalb einer imposanten, überhängenden Wand weiter. Nachdem wir den Grat erreicht haben geht es über Almwiesen zurück zum Ausgangspunkt.

↑ 900 m ↓ 900 m 5 Std. 9 km
Hotel Garden
Frühstück

Wegekategorie:   

5. Tag

Via Ferrata Signora delle Acque, Schwierigkeit C/D, Kletterhöhenmeter 150 Hm - Via Ferrata Rio Sallagoni, Schwierigkeit C, Kletterhöhenmeter 180 Hm
Heute stehen 2 kürzere Klettersteige auf dem Programm. Von Ballino (756 m) wandern wir zum Einstieg der Via Ferrata Signora delle Acque. Dieser Klettersteig mit 2 Seilbrücken die den Bach überqueren und neben dem Wasserfall steil nach oben zieht erfordert Kraft und Ausdauer. Nach dem Abstieg nach Ballino wechseln wir zum Via Ferrata Rio Sallagoni. Dieser schöne Steig führt durch eine enge Schlucht zur Burg Drena und ist, vor allem an heißen Sommertagen eine willkommene Abwechslung zu den anderen Steigen in dieser Region.

↑ 550 m ↓ 550 m 6 Std. 7,5 km
Hotel Garden
Frühstück

Wegekategorie:   

6. Tag

Via ferrata Monte Albano, Schwierigkeit C/D, Kletterhöhenmeter 250 Hm
Die Via ferrata Monte Albano ist ein steiler imposanter Klettersteig oberhalb von Mori. Oberhalb der Kirche Santuario di Montalbano geht es zum Einstieg. Gleich hier ist die Schlüsselstelle. Über Bänder geht es zur steilen und ausgesetzten Querung. Das letzte Teilstück ist nochmals sehr steil zieht senkrecht in die Höhe. Ein Wanderweg bringt uns zurück nach Mori.

↑ 550 m ↓ 550 m 4 Std. 4 km
Frühstück

Wegekategorie:   

Leistungen

Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
5x Übernachtung mit Frühstück
Klettersteigausrüstung
Ausbildungsunterlagen „Klettersteiggehen"

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf in bar ca. € 40.- pro Tag für Abendesse, Getränke, Rucksackproviant, Parkplatzgebühren, etc. Kartenzahlung ist bei den Einkehrmöglichkeiten nicht möglich.

Weitere Klettersteige
Zweiländer Klettersteig
Kleiner Grenzverkehr
3 Tage ab 495,00 €
Mindelheimer Klettersteig und Zwei-Länder-Klettersteig
Selvaggio Blu - Panorama
Selvaggio Blu
7 Tage ab 995,00 €
Echtes Abenteuertrekking an der Sardischen Traumküste – wild, einsam, unvergleichbar spektakulär, ursprünglich
Blick in die Lienzer Dolomiten
Klettersteigwoche in den Lienzer Dolomiten
5 Tage ab 695,00 €
Klettersteige rund um die Sonnenstadt Lienz. Gemeinsam auf Tour - individuell übernachten
Rosengarten Klettersteige
Rosengarten Klettersteige
6 Tage ab 995,00 €
Senkrecht an der kurzen Leine
Schon am Nachmittag können wir den Übungsklettersteig an der Kanzelwand begehen
Klettersteige rund um Oberstdorf
3 Tage ab 395,00 €
Klettersteigkurs für Klettersteigeinsteiger - individuell übernachten
Stuibenfall-Klettersteig
Klettersteigwoche im Ötztal
5 Tage ab 695,00 €
Atemberaubender Kulisse. Gemeinsam auf Tour – individuell übernachten.
Brenta
Brenta Klettersteige
6 Tage ab 995,00 €
Türme, Grate, Wände, Bänder
Klettersteig-Transalp
Klettersteig Transalp
7 Tage ab 1395,00 €
Auf den schönsten Klettersteigen über die Alpen
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy