×
Dem Matterhorn gehört unser Herz…
Standortwoche in Zermatt - Touch the Matterhorn

In der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten

Diese Kulisse bestaunen. Flair des Bergsteigerdorfes genießen. Air Zermatt erleben.

Beeindruckende hochalpine Wanderungen mit den Highlights Gornerschlucht, Oberrothorn (3.414 m) und dem Besuch der neu erbauten Hörnlihütte (3.260 m) am Fuße des Matterhorns.

Am Morgen starten Sie mit Gleichgesinnten auf Tour - der Abend gehört Ihnen allein! Sie möchten untertags mit einer Gruppe in den geliebten Bergen sein, Ihre Übernachtung aber selbst organisieren? Sternehotel oder Ferienwohnung – entscheiden Sie!

Haben Sie schon einmal den zweithöchsten Trekkingberg der Schweiz bestiegen? Kennen Sie das verlorene Tal?
Erwandern Sie mit uns die schönsten Höhenwege im Festsaal der Viertausender. Spüren Sie das quirlige Treiben im berühmten Bergsteigerdorf, bevor Sie fern ab vom dörflichen Trubel atemberaubende Blicke und Panoramen rund ums Matterhorn genießen können.

Unvergesslich wird Ihnen der Besuch auf der neu erbauten „Hörnlihütte“ bleiben – ein paar Schritte nur und es heißt für Sie „Touch the Matterhorn“. Hier tauchen Sie ein in die aufgeregte Atmosphäre der Matterhornbesteiger.

Ein besonderes Erlebnis dieser einzigartigen Standortwoche ist ein Besuch der berühmten Air-Zermatt Bergrettungsstation. Welcher TV-Zuschauer kennt sie nicht, die Retter des Matterhorns? Bei unserer Besichtigung erfahren wir alles über die eingesetzten Helikopter der Air Zermatt, die medizinische Versorgung der Verletzten in hochalpinem Gelände und die Ausrüstung der Retter.

Die Tagesziele werden je nach Wetter und den Verhältnissen ausgesucht und können vom geplanten Programm abweichen.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich.

5 Tage
4 - 12 Personen
ab 695,00 €

Standortwoche in Zermatt - Touch the Matterhorn

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

Programmablauf
1. Tag

Tourstart: 9.00 Uhr Hotel Jägerhof, Steinmattstrasse 85, 3920 Zermatt, Schweiz

Furi - Gornerschlucht - Air Zermatt Bergrettungsstation

Nach der Begrüßung und Ausrüstungskontrolle starten wir mit einem kleinen Dorfrundgang und saugen das besondere Flair dieses einzigartigen Bergsteigerdorfs auf.
Die wunderschöne Bergkulisse ringsum Zermatt weckt schon jetzt unsere Vorfreude. Furi ist geprägt vom Rückzug der Gletscher. Grüne Wiesen, lichte Lärchenwälder, runde Fels- und Hügelformationen. Der ehemals viel längere Gornergletscher hinterließ hier abgeschliffene Felsen. Die Wanderung über Moos nach Furi eignet sich ideal als Eingehtour für unser anspruchsvolles Wochenprogramm. Von der 90 m hohen Hängebrücke sehen wir bestens in den tosenden Schlund der Gornerschlucht.
Gleich am Nachmittag besuchen wir die legendäre Air Zermatt Bergrettungsstation. Welchen Ihrer TV-Helden werden Sie heute live in der Basis entdecken können? Lassen Sie sich verschiedene Rettungstechniken aus luftiger Höhe in hochalpinem Gelände erklären und staunen Sie über das Können und die Professionalität dieser Bergretter.

Führung Air Zermatt Bergrettungsstation

↑ 450 m ↓ 450 m 5 Std. 13 km

Wegekategorie:   

2. Tag

Riffelalp – Verlorenes Tal

Mit der Gornergratbahn erreichen wir in 20 Minuten die Riffelalp-Station auf 2.222 m. Von hier aus wandern wir durch den höchsten Arvenwald Europas zum schön gelegenen Grünsee (2269 m). Ein Aufstieg von ca. 300 Höhenmetern mit einer wunderschönen Aussicht auf den Findelgletscher bringt uns in das sagenumworbene verlorene Tal auf 2.577m. Nach kurzer Rast wandern wir durch das schöne Triftji-Tal mit seiner bezauberten Flora und Fauna zurück zur Riffelalp-Station.
Was gibt es Schöneres, als die abwechslungsreichen Wege inmitten von 4000ern, Gletschern und Bergseen zu genießen? Die Seele baumeln lassen und den Gedanken ihre Freiheit lassen. In Begleitung Gleichgesinnter zeigen wir Ihnen einen der schönsten, geheimen Plätze Zermatts! Sie erhalten Einblick in die geologischen, glaziologischen und historischen Eigenheiten des Matterhorndorfs.
Freuen Sie sich auf nicht alltägliche Begegnungen und Erlebnisse!

↑ 500 m ↓ 500 m 5 Std. 12 km

Wegekategorie:   

3. Tag

Berghaus Trift - Hohbalm

Die heutige Tagesetappe ist eine der eindrücklichsten Höhenwanderungen im Alpenraum überhaupt. Bei schönem Wetter umrahmen nicht weniger als neunundzwanzig Viertausender unsere heutige Tour!
Von Zermatt (1.620 m) wandern wir durch die imposante Triftschlucht. Der berühmte Blumenpfad begleitet uns bis zum Berggasthaus Trift auf 2.337 m. Schon der Gelehrte Albrecht von Haller sandte im 18. Jahrhundert seine Assistenten ins Trift, dessen Flora einzigartig ist. Der botanische Lehrpfad unterhält uns beim Aufstieg. Umgeben von der herrlichen Bergwelt können wir im Hotel Trift den wohlverdienten Ice-Tee mit selbstgebackenem Apfelkuchen genießen.
Das Matterhorn hält sich noch verdeckt, dafür zeigt sich prächtig das Monte Rosa Massiv. Zahlreiche Aussichtskanzeln laden zum Verweilen ein. Weiter über die Höhbalmen, hat man jetzt auch einen wunderbaren Blick aufs Matterhorn. Der Abstieg führt uns über Hohen Bielen (2.380 m) hinunter nach Furi (1.867 m).
Talfahrt mit der Seilbahn. Ankunft in Zermatt ca. 17:00 Uhr.

↑ 1150 m ↓ 900 m 7,5 Std. 18 km

Wegekategorie:   

4. Tag

Oberrothhorn (3.414 m)

Nach dem Frühstück starten wir mit einer Bahnfahrt zur Sunneggastation (2.288 m) und weiter mit der Seilbahn auf das Unterrothorn (3.103 m). Nach einem kleinen Abstieg steigen wir zum Oberrothorn (3.414 m) auf, dem zweithöchsten Wandergipfel im Wallis. Was für ein Erlebnis!
Nach einer kurzen Gipfelrast führt unser Weg über die 2.618 m hoch gelegene Fluealphütte (Einkehrmöglichkeit) und den Stellisee zur Station Blauherd.
Talfahrt mit der Gornergratbahn oder zu Fuß zurück nach Zermatt. Ankunft ca. 17:00 Uhr.

↑ 500 m ↓ 1050 m 5 Std. 10 km

Wegekategorie:   

5. Tag

Gletschertrail, Hörnlihütte, Touch the Matterhorn

Zum Abschluss unserer Wanderwoche lassen wir uns gemütlich mit der Seilbahn zur Station Trockener Steg (2.939 m) gondeln. Hier beginnt die aussichtsreiche Wanderung über den Gletschertrail zum Schwarzsee – schon jetzt beeindruckt uns diese Aussicht!
Anschließend stoßen wir auf den Hüttenzustieg zur berühmten Hörnlihütte (3.260 m), am Fuße
des Schweizer Wahrzeichens. Nur wenige Schritte trennen Sie jetzt noch vom Hörnligrat – auf dem im Jahre 1865 auch Edward Whymper bei seiner Erstbesteigung des „Horu“ eingestiegen hat. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn heute können Sie Besonderes festhalten – I touched the Matterhorn!
Nach der wohlverdienten Mittagspause auf der weltberühmten Hörnlihütte wandern wir hinunter zum Schwarzsee und mit der Seilbahn zurück nach Zermatt. Ankunft ca. 17:00 Uhr.

↑ 650 m ↓ 1000 m 6 Std. 12 km

Wegekategorie:   

Leistungen

Bergführer
Eintritt in die Gornerschlucht
Führung Air Zermatt Bergrettungsstation

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf in bar ca. SFR 70.- pro Tag für Getränke, Rucksackproviant, Seilbahnfahrten etc. Eine Kartenzahlung ist auf den Hütten nicht möglich.

Weitere Standortwochen
Tierser Alpl im Rosengarten
Traumtouren im Rosengarten
6 Tage ab 1095,00 €
Standortwoche auf der komfortablen Tierser Alpl Hütte zwischen Schlern und Vajolettürmen
Wandern im Ötztal
Wanderwoche im Ötztal mit Hotelstützpunkt
8 Tage ab 770,00 €
Tageswanderungen mit leichtem Rucksack in den Ötztaler Alpen
Blick auf Oberstdorf
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - ohne Talabstieg
5 Tage ab 545,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - ohne Talabstieg - individuell übernachten
Nebelhorn Sommer
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - mit Bergbahn
5 Tage ab 545,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - mit Bergbahnunterstützung - individuell übernachten
Zufallhütte
Traumtouren in der Ortler - Gruppe
7 Tage ab 1095,00 €
Standortwoche auf der Zufallhütte im Nationalpark Stilfser Joch mit Blick auf Ortler und Cevedale
Blick auf Riva, Monte Brione , Monte Stivo und der nördliche Teil vom Gardasee
Sentiero della Pace - Der Friedensweg am Gardasee
6 Tage ab 795,00 €
Standortwoche am Gardasee - in der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
Wonnemonat Mai in Oberstdorf
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - ohne Bergbahn
5 Tage ab 545,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - ohne Bergbahnunterstützung -
Auf dem Gipfel
Bergsteigerwoche im Naturpark Allgäuer Hochalpen - Bad Hindelang
5 Tage ab 545,00 €
In der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy