×
Dolomiten Höhenweg
Dolomiten Höhenweg Nr. 1 mit Gepäcktransport

Mit leichtem Tagesrucksack durch die Dolomiten

Der Dolomiten Höhenweg verdankt seinen Ruf der idealen Linienführung und vor allem den
außergewöhnlichen landschaftlichen Schönheiten, werden doch im Lauf der Wanderung
gerade die interessantesten Gebiete der östlichen Dolomiten durchstreift. Der Weg beginnt
im Pustertal, genauer gesagt, am Pragser Wildsee und führt an den Hauptkämmen der
wichtigsten Dolomitengruppen entlang bis zu der am Alpensüdrand gelegenen Stadt Belluno.
Somit stellt dieser Weg die von der Natur vorgezeigte Nord-Süd-Route durch die östlichen
Dolomiten dar. Die Hauptroute bewegt sich in einer durchschnittlichen Höhe von 2.000
Metern - es ist also mit hochalpinen Verhältnissen zu rechnen.
Der 1. Abschnitt von unserem Dolomiten Höhenweg führt uns vom Pragser Wildsee bis zum
Passo Falzarego. Wir wandern auf dieser traumhaften Route mit einem leichten
Tagesrucksack. Das Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft für Sie transportiert.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit. Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Leicht: Trittsicherheit ist erforderlich. Bergerfahrung ist von Vorteil.

7 Tage
6 - 12 Personen
ab 1295,00 €

Dolomiten Höhenweg Nr. 1 mit Gepäcktransport

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

10.07. - 16.07.2022
Sonntag - Samstag
keine Plätze frei
1295,00 €
24.07. - 30.07.2022
Sonntag - Samstag
keine Plätze frei
1295,00 €
21.08. - 27.08.2022
Sonntag - Samstag
wenige Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
04.09. - 10.09.2022
Sonntag - Samstag
keine Plätze frei
1295,00 €
18.09. - 24.09.2022
Sonntag - Samstag
wenige Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag

Tourstart: 17.00 Uhr Hotel Pragser Wildsee St.Veit, 27, 39030 Braies BZ, Italien

Als kleine Eingehtour spazieren wir gemeinsam vor dem Abendessen um den idyllisch gelegenen Pragser Wildsee.

↑ 50 m ↓ 50 m 1,5 Std. 4 km
Hotel Pragser Wildsee
Abendessen

Wegekategorie:   

2. Tag

Tagestour um den Schwarzberg (Monte Nero, 2.142 m). Diese schöne Rundwanderung startet direkt am Pragser Wildsee und führt uns über Ried (1.563 m) zur Kühwiesenalm und weiter zum Kühwiesengipfel (2.140 m). Nach der verdienten Gipfelrast führt uns die Route zum Pragser Kaser (1.932 m) und um den Schwarzberg (2.142 m) hinunter zur Grünwaldalm (1.590 m, Einkehrmöglichkeit).
Durch das Grünwaldtal gelangen wir wieder zum Pragser Wildsee. Nochmalige Übernachtung im Hotel Pragser Wildsee.

↑ 800 m ↓ 800 m 5 Std. 10 km
Hotel Pragser Wildsee
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

3. Tag

Nach dem Frühstück geht es zuerst flach am See entlang, bevor der Aufstieg zur Sora al Forn- Scharte (2.388 m) beginnt, über welche wir die Sennes Hochfläche erreichen. Nach einem kurzen Abstieg zur Seekofel-Hütte (2.325 m) geht es gemütlich weiter zur Sennes-Hütte (2.116 m, Einkehrmöglichkeit). Nach der Mittagspause führt der Weg steil hinunter nach Pederü (1.545 m). Von dort fahren wir mit dem Allradtaxi zur komfortablen Fanes-Hütte (2.060 m).

↑ 950 m ↓ 900 m 6,5 Std. 14,5 km
Fanes-Hütte
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

4. Tag

Tagestour zum Heiligkreuzkofel (2.907 m). Der Heiligkreuzkofel bietet über das Fanes-Plateau eine landschaftlich sehr lohnende, abwechslungsreiche und einfache bis mittelschwere Bergwanderung. Diese führt ausschließlich über schmale Pfade und Steige, die gut markiert und an keiner Stelle ausgesetzt sind. Die Länge der Route ist jedoch nicht zu unterschätzen (15 km!). Die Aussicht von dem nach Westen steil abfallenden Gipfel ist grandios, speziell die Marmolata liegt wie auf dem Präsentierteller. Der Abstieg folgt der Aufstiegsroute. Nochmalige Übernachtung auf der Fanes-Hütte.

↑ 950 m ↓ 950 m 7 Std. 15 km
Fanes-Hütte
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

5. Tag

Nach einem kurzen Aufstieg erreichen wir schon bald das Limojoch (2.172 m) und gelangen über die Fanes-Hochfläche zum Passo di Lago (2.486 m). Von hier oben können wir den Lago Lagazuoi (2.182 m) schon erkennen, wo wir nach einem kurzen, aber steilen Abstieg unsere Mittagspause verbringen. Am Nachmittag wandern wir über die Forc. Lagazuoi (2.573 m), vorbei an Schützenstellungen aus dem 1. Weltkrieg, zum Gipfel des Kleinen Lagazuoi (2.752 m). Direkt auf dem Gipfel steht die gleichnamige Hütte mit einem sensationellen Ausblick.

↑ 1000 m ↓ 400 m 6 Std. 12 km
Rif. Lagazuoi
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

6. Tag

Tagestour zu den Cinque Torri.
Eine faszinierende Wanderrunde vor großer, historischer Kulisse. Der heutige Tag beginnt mit einer Talfahrt der Lagazuoi Seilbahn zum Falzaregopass. Von hier starten wir unseren Aufstieg zur schön gelegenen Rifugio Nuvolau (2.574 m). Nach der Mittagspause besuchen wir das Freilichtmuseum inmitten der Cinque Torri. Über einen schönen Höhenweg gelangen wir zurück zum Falzaregopass. Der Aufstieg zum Rif. Lagazuoi erleichtert uns die Seilbahn.

↑ 700 m ↓ 700 m 5,5 Std. 12 km
Rif. Lagazuoi
Frühstück, Abendessen

Wegekategorie:   

7. Tag

Die letzte Etappe führt uns hinunter zum Passo Falzarego. Hier sind wir direkt an der Frontlinie des 1. Weltkrieges und bekommen einen kleinen Einblick in die geschichtlichen Ereignisse und das tägliche Leben in den Dolomiten während dieser Zeit. Der Abstieg durch den spiralförmigen Felsentunnel ist sehr steil, eng und dunkel - deshalb sind Stirnlampen erforderlich. Am Passo Falzarego angekommen fahren wir mit dem Bus über Cortina zurück zum Pragser Wildsee. Ankunft ca. 14 Uhr. Rückreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt im Pustertal.

↓ 600 m 2 Std. 2 km
Frühstück

Wegekategorie:   

Leistungen

Bergführer
6x Übernachtung mit Halbpension
2x Seilbahnfahrt
1x Fahrt mit dem Allradtaxi
1x Fahrt mit dem Taxi vom Passo Falzarego zum Pragser Wildsee
täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person, Maximalgewicht 10 kg)

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. € 30.- in bar, pro Tag für Getränke, Rucksackproviant, Parkgebühren, etc. Kartenzahlung ist auf den Hütten nicht möglich.

Weitere Touren mit Gepäcktransport
Am Körbersee
Alpenüberquerung ohne Talabstieg
7 Tage ab 1295,00 €
Sportlich ambitionierte Tour für Menschen mit Gelenkproblemen
Herrlicher Panoramablick
E5 Oberstdorf - Meran mit Gepäcktransport
7 Tage ab 1295,00 €
Alpenüberquerung auf dem alpinen Abschnitt des E5 mit komfortablen Übernachtungen in Hotels
Meraner Höhenweg
Meraner Höhenweg mit Gepäcktransport
6 Tage ab 995,00 €
Mit leichtem Tagesrucksack durch den Naturpark Texelgruppe
Rovereto-Verona
E5 Rovereto - Verona mit Gepäcktransport
7 Tage ab 1295,00 €
3. Teilstück - mit leichtem Tagesrucksack auf dem südlichsten Teil des E5
E5 von Bozen nach Trient - Bergpanorama
E5 Bozen - Trient mit Gepäcktransport
7 Tage ab 1195,00 €
E5 2. Teilstück - Wandern und genießen mit leichtem Tagesrucksack
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy