×
Valmalenco Blick nach Westen von der Punta Marinelli
Standortwoche im Valmalenco

Alpine Bergtourenwoche im Veltlin. Ursprünglichkeit, Tradition und Leidenschaft.

Das Valmalenco im italienischen Veltlin – ein fast unbekanntes Paradies für Bergwanderer mitten im Herzen der Räthischen Alpen. Die Gletscher des Disgrazia, der Bernina und des Scalino erscheinen Ihnen hier heroben besonders eindrucksvoll, das Wasser der charakteristischen Alpenseen schimmert kristallklar und auf den hochgelegenen Almen ist Ihr Alltag plötzlich weit weg.
Bei dieser Sandortwoche wandern wir mit leichtem Tagesrucksack und übernachten in zwei verschiedenen Unterkünften, die von einheimischen Familien traditionell bewirtschaftet werden. Hier können wir Ihnen versprechen – Sie werden von der Gastfreundlichkeit der Lombarden begeistert sein.
Erkunden Sie mit uns gemeinsam diese einsame und eindrucksvolle Bergwelt!

Wandern Sie mit uns eine ganze Woche, packen Sie den Rucksack nur für einen Tag!

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich

7 Tage
6 - 12 Personen
1345,00 €

Standortwoche im Valmalenco

Buchen Sie jetzt online.

Verfügbare Termine

25.06. - 01.07.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
16.07. - 22.07.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
20.08. - 26.08.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
27.08. - 02.09.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
03.09. - 09.09.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
10.09. - 16.09.2023
Sonntag - Samstag
Plätze frei
1345,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag: Anreise

Diese gemütliche Hütte, die auf 2.021 m liegt ist unsere komfortable Unterkunft für die nächsten drei Tage. Emanuele, der Hüttenwirt verwöhnt uns mit Veltliner Küche und wir genießen den einzigartigen Blick auf die umliegende Berglandschaft. Nach dem Abendessen machen wir noch eine kleine Tour zum Stausee und besprechen den Verlauf der Tourenwoche.

Rifugio Zoia
Abendessen
2. Tag: Val Poschiavina zum Passo Campagneda (2.628 m)
↑ 650 m ↓ 650 m 6 Std. 14 km

Wegekategorie:   

Gleich am ersten Tag steht ein Klassiker auf dem Programm: Die Tour in das Val Poschiavina. Ohne besondere technische Schwierigkeiten erreichen wir die Poschiavina Alp (2.250 m) und folgen dem gleichnamigen Bach bis zum Passo Cancian (2.464 m). Von dort ist es nur noch eine Stunde bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Passo Campagneda auf 2.628 m. Der Blick auf die vereisten Gipfel der Bernina Gruppe, den Piz Argient, den Piz Zupó und auf den Pizzo Scalino ist überwältigend. Vorbei an wunderschönen Bergseen steigen wir über anspruchsvolles Blockgelände bergab bis zur Alp Campagneda (2.147 m). Die letzten Höhenmeter zurück zur Rifugio Zoia sind für uns ein Leichtes.

Rifugio Zoia
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Monte delle Forbici (2.910 m)
↑ 1000 m ↓ 1000 m 6,5 Std. 13 km

Wegekategorie:   

Nach dem Frühstück starten wir zur Gipfeltour auf den Monte delle Forbici (2.910 m). Ca. 2,5 Stunden Gehzeit und wir erreichen die Carate Hütte (2.640 m). Nach einer kurzen Verschnaufpause beginnt der alpine Aufstieg zum Gipfel. Ein 360°- Panoramablick ist der Lohn für die Anstrengung. Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute. In der Sauna des Rifugio Zoia (2.021 m) können wir den Tag entspannt ausklingen lassen.

Rifugio Zoia
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Rifugio Christina (2.226 m)
↑ 350 m ↓ 350 m 4,5 Std. 10 km

Wegekategorie:   

Dieser Tag ist zum Genießen. Diese leichte Wanderung zum Rifugio Christina (2.226 m) zeigt uns die Einzigartigkeit der Landschaft auf dem Piano di Campagneda. Das Rifugio Cristina wurde bereits 1924 von Bricalli Ersilio erbaut und wird heute von seiner Urenkelin Vania bewirtschaftet. Nach einer ausgiebigen Einkehr wandern wir zurück zum Ausgangspunkt. Am Nachmittag nehmen wir Abschied von Emanuele, dem Wirt des Rifugio Zoia und fahren zum Hotel Chalet Tana del Grillo nach Chiareggio unserer Unterkunft für die nächsten drei Tage.

Hotel Chalet Tana del Grillo
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Chiareggio - Alp Fora - Rifugio Longini (2.450 m) - Chiareggio
↑ 1000 m ↓ 1000 m 6 Std. 13 km

Wegekategorie:   

Von Chiareggio (1.612 m) aus wandern wir auf dem „Alta Via Valmaleco“. An der Alp Fora (2.055 m) vorbei wird es anspruchsvoller, das Gelände alpiner. Weiter geht es zur Rifugio Longoni, die auf 2.450 m liegt. Die Hütte ist Ausgangspunkt für die hochalpinen Touren auf den Sassa di Fora, Pizzo Tremogge und Pizzo Malenco. Während wir die schöne Aussicht genießen, stärken wir uns mit Spaghetti oder einer hausgemachten Minestrone. Nach der Pause geht es auf Bergpfaden zur Alpe Entova, an dem gleichnamigen, idyllisch gelegenen See (1.863 m). Durch schattige Wälder und blühende Alpwiesen führt der Steig wieder zu unserem Ausgangsort Chiareggio hinunter.

Hotel Chalet Tana del Grillo
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Lago Pirola - Torrione Porro (2.435 m)
↑ 800 m ↓ 800 m 5,5 Std. 11 km

Wegekategorie:   

Diese spannende Etappe bringt uns zum Lago Pirola (2.280 m), der in eine eindrucksvolle Gebirgslandschaft eingebettet ist. Ein paar kurze Stellen sind mit Seilen gesichert und alpines Blockgelände erfordert etwas Geschick. Auf einem kurzen Abstecher besteigen wir den Gipfel des Torrione Porro (2.435 m). Die Aussicht auf den Monte Disgrazia ist grandios. Der Abstieg vom Pass (2.350 m) ist manchmal ausgesetzt, immer wieder mit Felsblöcken durchsetzt. Im Valle Ventina angelangt, kommen wir an zwei typisch lombardischen Hütten vorbei. Die Entscheidung, in welche wir einkehren werden, fällt uns schwer. Nach einer ausgiebigen Rast wandern wir zurück zu unserer komfortablen Unterkunft.

Hotel Chalet Tana del Grillo
Frühstück, Abendessen
7. Tag: Rifugio Tartaglione Crispo (1.750 m) - Abreise
↑ 200 m ↓ 200 m 2,5 Std. 5 km

Wegekategorie:   

Die Abschlusstour zum Rifugio Tartaglione Crispo (1.750 m) macht uns den Abschied nicht leicht. Bei einem letzten Cappuccino und Dolce planen wir schon das nächste Bergabenteuer. Auf guten Wegen wandern wir zurück nach Chiareggio. Ankunft ca. 12.00 Uhr. Poschiavo, Sondrio, Bormio und der Comer See sind nicht mehr weit und laden uns zu einem Verlängerungsaufenthalt ein.

Frühstück
Leistungen

Bergführer
6x Übernachtung mit Halbpension

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf in bar ca. € 25.- pro Tag für Getränke, Rucksackproviant, etc. Eine Kartenzahlung ist auf den Hütten nicht möglich.

Weitere Standortwochen
Am Siplinger
Bergwanderwoche im Herzen des Naturpark Nagelfluhkette
5 Tage 595,00 €
Standortwoche in Balderschwang - in der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
Wandern im Ötztal
Wanderwoche im Ötztal mit Hotelstützpunkt
8 Tage 735,00 €
Tageswanderungen mit leichtem Rucksack in den Ötztaler Alpen
Zufallhütte
Traumtouren in der Ortler - Gruppe
6 Tage 1145,00 €
Standortwoche auf der Zufallhütte im Nationalpark Stilfser Joch mit Blick auf Ortler und Cevedale
Bergwanderwoche auf Mallorca
8 Tage 1645,00 €
Eindrucksvolle Tageswanderungen auf der Balearen-Insel
Auffahrt im Lochbachtal
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - Hike & E-Bike
5 Tage 595,00 €
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - mit dem E-Bike kombiniert - individuell übernachten
Auf dem Gipfel
Bergsteigerwoche im Naturpark Allgäuer Hochalpen - Bad Hindelang
5 Tage 595,00 €
In der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
Dem Matterhorn gehört unser Herz…
Standortwoche in Zermatt - Touch the Matterhorn
5 Tage 795,00 €
In der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
Blick auf Riva, Monte Brione , Monte Stivo und der nördliche Teil vom Gardasee
Sentiero della Pace - Der Friedensweg am Gardasee
6 Tage 845,00 €
Standortwoche am Gardasee - in der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Facebook Instagram

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy