Tierser Alpl im Rosengarten
Bergschule Oberstdorf  ›  Touren  ›  Standortwochen  ›  Traumtouren im Rosengarten

Traumtouren im Rosengarten

Standortwoche auf der komfortablen Tierser Alpl Hütte zwischen Schlern und Vajolettürmen

Durchwandern Sie mit uns die bizarren Felsformationen der Dolomiten, erleben Sie das feurig rote Erglühen des Rosengartens beim letzten Tageslicht und nehmen Sie den großartigen Blick auf die berühmten Vajolettürme mit nach Hause. Diese Kulisse bei diesen Tagestouren ist einzigartig!

Wir bieten Ihnen eine Woche an, bei der Sie von der Tierser Alpl Hütte, dem ideal gelegenen Schutzhaus zwischen Schlern und Rosengarten mit dem leichten Gepäck für eine Tageswanderung starten können. Diese besondere Hütte wurde im Jahr 1963 erbaut und 2015 vollständig modernisiert – sie wurde den Bedürfnissen der neuen Zeit angepasst - ihre Seele blieb jedoch die Gleiche.

Wandern Sie mit uns eine ganze Woche, packen Sie den Rucksack nur für einen Tag!
Bei jedem Termin stehen 4 Doppelzimmer und 1 4-er Zimmer zur Verfügung.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich

6 Tage
6 - 12 Personen
ab 1295,00 €

Traumtouren im Rosengarten

Buchen Sie jetzt online.

Termine

16.06. - 21.06.2024
Sonntag - Freitag
Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
14.07. - 19.07.2024
Sonntag - Freitag
wenige Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
28.07. - 02.08.2024
Sonntag - Freitag
wenige Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
18.08. - 23.08.2024
Sonntag - Freitag
wenige Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
01.09. - 06.09.2024
Sonntag - Freitag
Plätze frei
1295,00 €
Personen
Termin buchen
Programmablauf
1. Tag: Anreise - Seiser Alm - Tierser Alpl (2.440 m)
↑ 650 Hm ↓ 100 Hm 3 Std. 7,5 km

Wegekategorie:? 

Tourstart: 12.00 Uhr in Seis, an der Kasse der Seiser Alm Bahn - Schlernstraße 39, 39040 Seis, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien

Gemeinsane Taxifahrt nach Compatsch (1.840 m). Die Auffahrt bietet uns einen traumhaften Blick auf den Schlern (2.563 m), den Hausberg Bozens. Gemächlich geht es zum Einlaufen über die Hochfläche der Seiser Alm, erst auf den letzten Höhenmetern wird es heute etwas alpiner. Der Steig führt uns bis auf die Rosszahnscharte (2.480 m). Dort haben wir einen eindrücklichen Blick auf Plattkofel, Langkofel, die Geislergruppe und den östlichen Teil des Rosengartens. Nur noch wenige Meter sind es bis zu unserem Stützpunkt, der mit dem Südtiroler Architekturpreis 2015 ausgezeichneten Schutzhaus „Tierser Alpl“. Die Hütte liegt auf 2.440 m. Das Gepäck wird auf die Hütte transportiert.

Tierser Alpl Schutzhaus
Abendessen
2. Tag: Molignonpass (2.604 m)
↑ 850 Hm ↓ 850 Hm 4,5 Std. 8,5 km

Wegekategorie:? 

Die heutige Tour führt uns zum Molignonpass (2.604 m). Hoch über uns sehen wir den höchsten Gipfel im Rosengarten, den wilden Kesselkogel (3.002 m). Nur Felskletterer können ihn bezwingen. Wir umrunden den gewaltigen Grasleitenkessel und steigen steil hinab zur urig gemütlichen Grasleitenhütte (2.134 m). Dort kehren wir in der historischen Stube ein und genießen die lokale Küche, besonders der hausgemachte Apfelstrudel verzaubert uns Bergwanderer. Gut gestärkt steigen wir zuerst in das Bärenloch ab, bevor es über einen teilweise versicherten Steig hinauf zurück zur Tierser Alpl geht.

Tierser Alpl Schutzhaus
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Vajolethütte - Gartlhütte - Santnerpass (2.734 m) - Molignonpass
↑ 1350 Hm ↓ 900 Hm 6 Std. 10,5 km

Wegekategorie:? 

Sehr früh beginnt der heutige Tag. Ein Allradtaxi bringt uns durch das Val Duron nach Vigo di Fassa und weiter zum Rifugio Stella Alpina (1.952 m). Dort beginnt die Tour. Die gewaltigen Rosengartenspitzen stets über uns, wandern wir zur Vajoletthütte, die auf 2.243 m liegt. Der folgende Wegabschnitt erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Es geht auf einem steilen, teils seilversichertem Steig durch das Vajolettal zur Gartlhütte (2.621 m) und weiter zum Santnerpass (2.734 m). Die Aussicht von hier ins Südtiroler Unterland und den Latemar ist wirklich überwältigend. Direkt an der Passhöhe liegt die gleichnamige Hütte. Nach einer kurzen Einkehr steigen wir wieder ab und gelangen über die Vajoletthütte (Einkehrmöglichkeit) zum Grasleitenpass (2.601 m, Einkehrmöglichkeit) und über den uns schon bekannten Molignonpass (2.604 m) zurück zur Tierser Alpl Hütte (2.440 m).

Tierser Alpl Schutzhaus
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Besteigung Plattkofel (2.964 m)
↑ 1150 Hm ↓ 1150 Hm 7,5 Std. 18 km

Wegekategorie:? 

Heute fordert uns die Gipfeltour zum Plattkofel heraus. Auf dem Dolomitenhöhenweg Nr. 9 geht es zum Warmwerden auf leichten Steigen bis zur Plattkofelhütte (2.350 m). Ab hier geht es alpin hinauf auf den Plattkofel (2.964 m). Ein traumhafter Blick bietet sich auf Langkofel, Sellastock und Marmolada und belohnt uns für die Mühen des langen Aufstiegs. Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute.

Tierser Alpl Schutzhaus
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Antermoniahütte - Grasleitenpasshütte (2.599 m)
↑ 1150 Hm ↓ 1150 Hm 6,5 Std. 13,5 km

Wegekategorie:? 

Die heutige Tour führt uns über das Mahlknechtjoch (2.200 m) zur Antermoiahütte (2.497 m) und weiter zum Antermoiasee. An heißen Tagen ist ein Sprung in diesen klaren Bergsee eine willkommene Abkühlung! Nachdem wir den Kesselkogel umrundet haben erreichen wir die Grasleitenpass Hütte (2.599 m). Bald darauf geht es wieder über den steilen, steinigen Steig zum Molignon Pass (2.604 m). Richtung Norden sehen wir schon unsere Unterkunft, die Tierser Alpl Hütte.

Tierser Alpl Schutzhaus
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Schlernhäuser (2.450 m) - Seiser Alm - Abreise
↑ 500 Hm ↓ 1100 Hm 5 Std. 14 km

Wegekategorie:? 

Wir wandern an der Roterdspitze vorbei zu den berühmten Schlernhäusern (2.450 m). Dort beginnt der Abstieg zunächst auf einem steilen Steig, dann über die weitläufigen, wunderschönen Almwiesen der Seiser Alm. In Compatsch trinken wir einen letzten Cappuccino und lassen die vergangene Woche noch einmal Revue passieren. Mit dem Taxi fahren wir die letzten Höhenmeter bergab und genießen dabei die Aussicht auf das Etschtal. Ankunft in Seis ca. 14.30 Uhr. Rückreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt in Südtirol.

Frühstück
Leistungen

Bergführer
5 x Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer
3 x Taxitransfer
Gepäcktransport Compatsch – Tierser Alpl und zurück

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. € 40.- pro Tag für Getränke, Einkehr, Duschmarken, etc.
Aufpreis für Doppelzimmer € 200,- pro Person

Weitere Standortwochen
Blick auf Riva, Monte Brione , Monte Stivo und der nördliche Teil vom Gardasee
Sentiero della Pace - Der Friedensweg am Gardasee
6 Tage 845,00 € 
Standortwoche am Gardasee - in der Gruppe bergsteigen - individuell...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Zufallhütte
Traumtouren in der Ortler - Gruppe
6 Tage 1145,00 € 
Standortwoche auf der Zufallhütte im Nationalpark Stilfser Joch mit...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Dem Matterhorn gehört unser Herz…
Standortwoche in Zermatt - Touch the Matterhorn
5 Tage 795,00 € 
In der Gruppe bergsteigen - individuell übernachten
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Blick auf die Cala Luna Bucht
Berge und Meer - Wanderwoche an der sardischen Ostküste
8 Tage 1245,00 €  Neue Tour
Eindrucksvolle Wanderungen auf Sardinien
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Valle Stura
Alta Valle Stura
7 Tage 1350,00 €  Neue Tour
Genusswandern zwischen Piemont und Alpes de Hautes Provence
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Wandern im Ötztal
Wanderwoche im Ötztal mit Hotelstützpunkt
8 Tage 749,00 € 
Tageswanderungen mit leichtem Rucksack in den Ötztaler Alpen
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Blick auf Oberstdorf
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - ohne Talabstieg
5 Tage 595,00 € 
Die schönsten alpinen Bergwanderungen - ohne Talabstieg - individue...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Steinbock am Fiderepass
Allgäu-Walser-Trails
8 Tage 1295,00 €  Neue Tour
Die schönsten Touren rund um's Kleinwalsertal
Kondition
Kondition
Technik
Technik
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofplatz 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Facebook Instagram

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Bürozeiten:
Juni bis September: Mo. - Fr.: 8.00 - 18.00 Uhr
Oktober bis Mai: Mo. - Fr.: 8.00 - 13.00 Uhr

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter - Bergschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook-Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/privacy/policy/

FB-Pixel - Artikel in den Einkaufswagen legen
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/privacy/policy/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy