×
2017-08-29 Besler-021-3000
Am Grat entlang - die Hörnertour im Sommer individuell 4-Tage

Die Hörnertour in 4 Tagen - für Einsteiger - einsam und still - Natur pur - ohne Bergführer

Auf unserer Vier-Tages-Einsteiger-Tour erleben sie vieles: eindrückliches Naturschauspiel, grandioser Panoramablick, entspannendes Wandern und die Gemütlichkeit Allgäuer Gasthäuser – das alles inmitten der bayerischen Alpen. Die einst als Skitour bekannt gewordene Route über die Hörner hoch über dem Illertal im Oberallgäu wird heute gerade von angehenden Bergsteigern im Sommer wiederentdeckt.
Meist am Grat entlang, immer mit Blick übers weite Tal in den Allgäuer Hauptkamm und das Kleinwalsertal mit Ifen und Gottesackerwänden verläuft ein Großteil der Tour im Naturpark Nagelfluhkette.
Sie übernachten im Berggasthof Rohrmoos und im Berghaus Schwaben - beide Unterkünfte liegen idyllisch abgeschieden, sind in ihrer urigen Gemütlichkeit einzigartig und bieten doch den Komfort von gepflegten Doppelzimmern.
Wir versprechen Ihnen bei der Hörnertour intensive Naturerlebnisse und mannigfache Sinneseindrücke in traumhafter Landschaft!

Konditionelle Voraussetzungen:
Leicht: Bis zu 800 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 6 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 1,5 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Leicht: Trittsicherheit ist erforderlich. Bergerfahrung ist von Vorteil.

495,00 €

Am Grat entlang - die Hörnertour im Sommer individuell 4-Tage

Buchen Sie jetzt online.

vom Juni bis Oktober kann am Mittwoch gestartet werden ganz individuell, ohne Bergführer

Programmablauf
1. Tag: Breitachklamm - Hörnlepass - Rohrmoos
↑ 650 m ↓ 400 m 5 Std. 12 km

Wegekategorie:   

Tourstart: 8.30 Uhr in Ofterschwang bzw. Oberstdorf (Siehe Anreise zum Treffpunkt)

Der Linienbus bringt Sie bis zum Eingang der Breitachklamm bei Tiefenbach (840 m).
Sie beginnen die Tour mit der Wanderung durch diese imposante Klamm. Ein reißender Bach, eiskalte Wasserfälle und enge Felswände lassen uns staunen. Sobald Sie aus der wilden und steilen Klamm heraustreten, geht es über überraschend sanfte Alpwiesen über den Hörnlepass zu dem kleinen Weiler Rohrmoos (1.059 m), in dem wir die erste Nacht verbringen. Die historischen Kapelle St.-Anna direkt hinter dem Gasthaus ladet zum Verweilen ein. Sie gilt als älteste Holzkapelle des Alpenraums und ihr, in der Spätrenaissance gemalter Alphornbläser wird Sie beeindrucken.

Berggasthaus Rohrmoos
Abendessen
2. Tag: Rohrmoos - Piesenkopf - Rohrmoos
↑ 550 m ↓ 550 m 5 Std. 12 km

Wegekategorie:   

Diese Rundtour ist eine Genusswanderung. Von Rohrmoos geht es auf einem leicht zu gehenden Steig zur Toniskopfalpe und weiter auf einem Fahrweg zur Kindsbangetalpe auf 1.292 m. Über das Ziebelmoos, ein wunderschönes Hochmoor gelangen Sie ohne große Schwierigkeiten zum Aussichtsgipfel Piesenkopf (1.630 m). Was für ein Panorama: Die Schweizer Berge Säntis und Altmann, der Bodensee, das Voralpenland, die Tannheimer Berge und der Allgäuer Hauptkamm - alles ist von diesem Gipfel aus zu sehen. Ein echter Geheimtipp. Sie steigen zur Piesenalpe ab in der noch in alter Tradition Bergkäse von Hand hergestellt wird. Eine deftige Brotzeit und ein kühles Radler stärken uns für den Abstieg. Den Tag lassen wir auf der Sonnenterasse oder in der gemütliche Wirtsstube ausklingen.

Berggasthaus Rohrmoos
Mittagessen, Abendessen
3. Tag: Rohrmoos - Beslergrat (1.668 m) - Riedberger Horn (1.787 m) - Berghaus Schwaben
↑ 1100 m ↓ 650 m 6,5 Std. 13,5 km

Wegekategorie:   

Das Frühstück in der gemütlichen Gaststube stärkt Sie für den heutigen Tag. Gleich hinter der Unterkunft führt Sie ein Jägersteig in das benachbarte Lochbachtal einem traditionell bewirtschafteten Alpgebiet. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Über einen steilen Pfad, der jedoch ohne große technische Schwierigkeiten zu bewältigen ist steigen Sie zum Gipfel des Besler (1.668 m) auf. Ein idealer Rastplatz. Der Rundblick vom Gipfel ist einmalig: Im Süden der Hohe Ifen mit den Gottesackerwänden, im Westen der Bregenzerwald und der Bodensee, im Norden das Riedberger Horn und im Osten die Oberstdorfer Berge. Welch eine Pracht!
Der Abstieg führt Sie ein kurzes Stück über steiles Gelände zum Riedbergpass, dem höchsten Pass in Deutschland und weiter über den Südgrat zum Riedberger Horn. Wieder ist der Ausblick gewaltig. Gemütlich geht es über den Bolgengrat zu unserer heutigen Unterkunft dem Berghaus Schwaben.

Berghaus Schwaben
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Berghaus Schwaben - Weiherkopf (1.665 m) - Rangiswanger Horn (1.616 m) - Ofterschwang
↑ 350 m ↓ 1000 m 4 Std. 8,5 km

Wegekategorie:   

Der dritte Tag Ihrer Panoramawanderung beginnt mit einem kurzen Anstieg über den Ochsensattel (1.580 m) zum Weiherkopf (1.665 m). Nun befinden Sie sich auf der original Hörnertour die gleichzeitig ein Teil des bekannten Fernwanderwegs E5 ist. Über den Panoramaweg wandern Sie Richtung Norden und überschreiten nacheinander das Rangiswanger- (1.616 m) und das Ofterschwanger-Horn (1.400 m). Ein letzter Abstieg über Wald- und Wiesenpfade und Sie sind am Ziel der Wanderung, im idyllischen Ofterschwang angekommen.

Frühstück
Leistungen

3x Übernachtung mit Halbpension im Berggasthaus
persönliches Beratungsgespräch
Ortstaxen
detaillierte Routenbeschreibung mit Kartenausschnitten
GPX Daten für das GPS bzw. Smartphone
Notfallhotline

Zusatzkosten

Nach persönlichem Bedarf ca. € 20.- pro Tag für Eintritt in die Breitachklamm, Getränke, Rucksackproviant, Bus- od. Taxifahrt, Kartenmaterial, etc.

Weitere Wanderungen Individuell
Der Große und der Kleine Piz Buin
Silvretta Runde - um den Piz Buin (3.312 m) individuell
6 Tage 895,00 €
Unterwegs in der „Blauen Silvretta“, ohne Bergführer
Blick auf St. Katharinaberg
Meraner Höhenweg individuell, 7-Tage
7 Tage 795,00 €
Südliche Kontraste zwischen Palmen und Firn, der Meraner Höhenweg in 7 Tagen / ohne Bergführer
Steinbock am Fiderepass
Steinbock - Tour mit Heilbronner Weg individuell
5 Tage 595,00 €
Zum südlichsten Punkt Deutschlands und dem Heilbronner Weg, individuell, ohne Bergführer
Auf dem Grat zum Kranzberg, im Hintergrund der Hochvogel
Der Grenzgänger individuell
6 Tage 745,00 €
Fels, Himmel, Freiheit - ohne Bergführer
Rosengarten
Rosengarten Wanderung individuell
5 Tage 695,00 €
Auf König Laurins Spuren - Mehrtagestour in Südtirol - ohne Bergführer
Breitachklamm
Am Grat entlang - die Hörnertour im Sommer individuell 3-Tage
3 Tage 395,00 €
Die Hörnertour in 3 Tagen - für Einsteiger - einsam und still - Natur pur - ohne Bergführer
3. Tag - Am Nachmittag wandern wir auf den Kleinen Lagazuoi (2.573 m), wo die gleichnamige Hütte, unsere heutige Übernachtung,
Dolomiten Höhenweg Nr. 1 individuell
7 Tage 895,00 €
Auf der Alta Via delle Dolomiti Nr. 1 / ohne Bergführer
Blick auf die Trettach
Bergwanderwoche rund um Oberstdorf - Hike & E-Bike individuell
5 Tage 195,00 €
Frei und unabhängig – individuell übernachten - ohne Bergführer
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofstraße 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Facebook Instagram

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy