Küste des Tramuntana-Gebirges
Bergschule Oberstdorf  ›  Selfguided  ›  Bergwanderungen  ›  Bergwanderwoche auf Mallorca individuell
ab 845,00 €

Bergwanderwoche auf Mallorca individuell

Buchen Sie jetzt online.

Bergwanderwoche auf Mallorca individuell

Frei und unabhängig in der Serra de Tramuntana wandern - ohne Bergführer

Frei und unabhängig, den Tag selber gestalten und in einer eigenen Gruppen wandern sind die Voraussetzungen für diese Wanderwoche. Wir haben die besten Touren für Sie im Westen der wunderbaren Balearen-Insel Mallorca ausgesucht.
Schon lange haben Forscher, Künstler und Naturliebhaber diese faszinierende Mittelmeerinsel für sich entdeckt. Und auch für uns Bergsteiger hält die Insel unzählige Schätze bereit: Die Berge der Serra de Tramuntana und das tiefblaue Meer, malerische Dörfer und wilde Küstenlandschaften, Orangen- und Zitronenbäume, Olivenhaine und Steineichenwälder, die Kunstwerke des Trockensteinbaus, Kunst, Kultur und Geschichte und vieles mehr werden wir auf unseren anspruchsvollen Steigen, Pfaden und Wegen entdecken. Unser Hotel befindet sich in dem kleinen Fischer- und Badeort Port de Sóller.

Konditionelle Voraussetzungen:
Mittel: Bis zu 1200 HM im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen bis zu 9 Std. reine Gehzeit.
Gehintervalle von 2 Std. ohne Pause.

Technische Voraussetzungen:
Mittel: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Bergerfahrung sind erforderlich.

Wir möchten Sie bitten sich selbst um die Anreise/Flugbuchung zu kümmern.

vom 01.04. bis 30.11. kann jeden Tag gestartet werden - ganz individuell, ohne Bergführer

Programmablauf
1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca und weiter mit dem Taxi oder Linienbus nach Port de Sóller.

Hotel
Abendessen
2. Tag: Port de Sóller - Cala Deia
↑ 500 Hm ↓ 350 Hm 6 Std. 15 km

Wegekategorie:? 

Von Port de Sóller, einem durch die Natur gut geschützten Fischerhafen, führt Ihre Eingehtour zum Refugi Muleta. Von dort wandern Sie zur romantisch gelegenen Finca Son Mico, die zu einer Einkehr einlädt. Auf dem bekannten Wanderweg GR221 gelangen Sie zunächst zur schön gelegenen Bucht Cala Deia mit Einkehr- und Badegelegenheit. Von dort geht es weiter nach Deia, dem berühmten Künstlerort. Zurück fahren Sie mit dem Bus und erreichen Port de Sóller um ca. 17.00 Uhr.

Hotel
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Besteigung des Puig de l' Ofre (1.093 m)
↑ 450 Hm ↓ 1150 Hm 6,5 Std. 15 km

Wegekategorie:?  leichte, kurze „Kletterei“ am Gipfel des l ‘ Ofre

Sie gelangen mit dem Bus zum Ausgangspunkt, dem Cuber-Stausee. Die Besteigung des Puig de l `Ofre (1.093 m) mit anschließendem Abstieg durch die wilde Barranc de Biniaraix bietet grandiose Ausblicke auf die gesamte Insel: Tolle Sicht auf den Cuber-Stausee, den Gorg Blau, den Puig Major (1.436 m, der höchste Berg Mallorcas), den Massanella und die Bucht von Sóller. Nach einer gemütlichen Einkehr in Biniaraix wandern Sie zum Marktplatz und Zentrum von Sóller. Die letzten Kilometer fahren Sie mit dem historischen, ca. 100 Jahre alten „Roten Blitz“, die einzige elektrische Straßenbahn Mallorcas. Ankunft in Port de Sóller ist ca. 17.00 Uhr.

4. Tag: Deia - Es Caragoli - Valldemossa
↑ 800 Hm ↓ 550 Hm 5,5 Std. 10,5 km

Wegekategorie:? 

Der heutige Tag ist aufgrund kultureller und landschaftlicher Eindrücke ein besonderes Highlight dieser Woche. Sie fahren mit dem Bus nach Deia und wandern auf dem GR 221 über den Puig de Caragoli (916 m) nach Valldemossa. Dort verbrachte der Komponist Frédéric Chopin den Winter 1838/1839. Ein Dorfrundgang mit dem Besuch der berühmten Kartause ist in jedem Fall lohnend. Mit dem Bus fahren Sie wieder zurück zum Hotel. Ankunft in Port de Sóller ist ca. 17.45 Uhr.

Hotel
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Auf dem Cami de Castello nach Sóller
↑ 400 Hm ↓ 350 Hm 5 Std. 14 km

Wegekategorie:?  leichte, kurze „Kletterei“ am Punta de Sóller

Von Port de Sóller führt die Tour zunächst zum Refugi Muleta. Von dort wandern Sie auf einem aussichtsreichen jedoch wenig begangenen Küstenpfad zum "Punta de Sóller". Eine kurze, knifflige Stelle erfordert Trittsicherheit und ist der ideale Test für den nächsten Tag. Auf dem "Cami de Castello" gelangen Sie nach Sóller und genießen zum Abschluss des Tages das Treiben in der historischen Altstadt.

Hotel
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Überschreitung des Puig de Massanella
↑ 950 Hm ↓ 950 Hm 7,5 Std. 16,5 km

Wegekategorie:?  leichte Kletterei am Gipelaufbau

Die Überschreitung des Puig de Massanella (1.365 m) ist der Bergklassiker in der Serra de Tramuntana und beginnt mit einer Taxifahrt Richtung Kloster Lluc! Der Massanella ist der zweithöchste Gipfel der auf Mallorca bzw. den Balearen bestiegen werden darf. Der Gipfelanstieg ist anspruchsvoll und ein paar knifflige Stellen sind zu meistern. Herrliche Ausblicke auf die gesamte Insel belohnen Sie für die Mühe. Der Abstieg erfolgt über die Ostflanke des Berges zum Coll de sa Bataia. Ankunft in Port de Sóller ist ca. 18.00 Uhr.

Hotel
Frühstück, Abendessen
7. Tag: Von Mirador de ses Barques zur Bucht von Sa Calobra
↑ 700 Hm ↓ 1050 Hm 7 Std. 17 km

Wegekategorie:? 

Eine der großartigsten Unternehmungen auf Mallorca ist die Wanderung zwischen dem Mirador de ses Barques und der spektakulären Bucht von Sa Calobra. Diese Tour steht heute auf dem Programm. Vom Mirador wandern Sie zu der altehrwürdigen Finca Balitz d Avall mit ihrem einzigartigen runden Turm. Jetzt trennt Sie nur noch der Aufstieg zum Coll de Biniamar von der Traumküste von Sa Costera und der Cala Tuent. Nach einer ausgiebigen Pause mit Badevergnügen geht es hinüber zu der großartigen Bucht von Sa Calobra. Wer will, kann hier in einer einmaligen Landschaft im glasklaren Meer schwimmen, bevor man mit dem Boot entlang der unvergesslichen Küste zurück nach Port de Sóller fährt. Ankunft um 17.45 Uhr.

Hotel
Frühstück, Abendessen
8. Tag: Individuelle Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt

Individuelle Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Frühstück
Leistungen

7x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Eden Nord*** oder gleichwertig
detaillierte Routenbeschreibung mit Kartenausschnitten
GPX Daten für das GPS oder Smartphone
persönliches Beratungsgespräch (telefonisch)
Notfallhotline

Zusatzkosten

Flug Nach Mallorca
Nach persönlichem Bedarf in bar ca. € 40.- pro Tag für Einkehr, Getränke, Rucksackproviant, Trinkgelder, etc. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich
Je nach Anzahl der Teilnehmer ca. € 100,- pro Person / Woche für Taxi- und Busfahrten
Kurtaxe ca. € 3,- Pro Person (vor Ort im Hotel zu bezahlen)
Aufpreis für das Hotel Eden Sóller**** € 150,-
Einzelzimmerzuschlag ab € 150,- (im Hotel Eden Nord)

Weitere Wanderungen Individuell
2017-08-29 Besler-021-3000
Am Grat entlang - die Hörnertour im Sommer individuell 4-Tage
4 Tage 495,00 € 
Die Hörnertour in 4 Tagen - für Einsteiger - einsam und still - Nat...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Blick vom Vinschgauer Höhenweg auf die Malser Heide
Der Vinschgauer Höhenweg mit Gepäcktransport individuell
6 Tage 775,00 €  Neue Tour
Von der Etschquelle am Reschenpass zum Schloß Juval. Ein einzigarti...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Der Große und der Kleine Piz Buin
Silvretta Runde - um den Piz Buin (3.312 m) individuell
6 Tage 945,00 € 
Unterwegs in der „Blauen Silvretta“, ohne Bergführer
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Blick auf St. Katharinaberg
Meraner Höhenweg individuell, 6-Tage
6 Tage 695,00 €  Neue Route
Südliche Kontraste zwischen Palmen und Firn. Der Meraner Höhenweg i...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Abendsonne Rosengarten Wegkreuz
Rosengarten Wanderung individuell
5 Tage 695,00 € 
Auf König Laurins Spuren - Mehrtagestour in Südtirol - ohne Bergführer
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Breitachklamm
Am Grat entlang - die Hörnertour im Sommer individuell 3-Tage
3 Tage 395,00 € 
Die Hörnertour in 3 Tagen - für Einsteiger - einsam und still - Nat...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
Blick auf St. Katharinaberg
Meraner Höhenweg individuell, 7-Tage
7 Tage 795,00 €  Neue Route
Südliche Kontraste zwischen Palmen und Firn, mit Spronser Seen. Der...
Kondition
Kondition
Technik
Technik
3. Tag - Am Nachmittag wandern wir auf den Kleinen Lagazuoi (2.573 m), wo die gleichnamige Hütte, unsere heutige Übernachtung,
Dolomiten Höhenweg Nr. 1 individuell
7 Tage 895,00 € 
Auf der Alta Via delle Dolomiti Nr. 1 / ohne Bergführer
Kondition
Kondition
Technik
Technik
OASE AlpinCenter

Bergschule in Oberstdorf
Bahnhofplatz 5 | 87561 Oberstdorf
bergschule@oase-alpin.de

Facebook Instagram

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

Bürozeiten:
Juni bis September: Mo. - Fr.: 8.00 - 18.00 Uhr
Oktober bis Mai: Mo. - Fr.: 8.00 - 13.00 Uhr

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OASE AlpinCenter - Bergschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google AdWords
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook-Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/privacy/policy/

FB-Pixel - Artikel in den Einkaufswagen legen
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/privacy/policy/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy